Startseite
Jetzt spenden

Bedeutende Änderungen an Grundschulen

In diesem Jahr sollen in Bangladesch Eignungsprüfungen am Ende der Grundschulzeit für die fünften Klassen entfallen. Expert*innen begrüßen den Schritt als deutlich mehr kinderzentriert. Und es ist nicht die einzige Neuerung.
Jetzt spenden

Bangladesch-Portal
Sie interessieren sich für Bangladesch? NETZ informiert Sie mit regelmäßigen News über die aktuelle politische Situation, zu gesellschaftlichen Entwicklungen und über das Engagement der Menschen vor Ort.

Jhenai-river-devoured

Erste Schäden durch Überflutungen in Nordbangladesch

Erste Häuser sind weggespült und Felder überflutet - obwohl die großen Flüsse wie Tiesta und Dudhkumar noch knapp unter den Gefahrenstufen liegen.

Wasserspiegel der Flüsse in Bangladesch steigen gefährlich

Der Wasserstand des Tiesta-Flusses überschritt heute in den frühen Morgenstunden die Gefahrengrenze.

Bedeutende Änderungen an Grundschulen

In diesem Jahr sollen in Bangladesch Eignungsprüfungen am Ende der Grundschulzeit für die fünften Klassen entfallen. Expert*innen begrüßen den Schritt als deutlich mehr kinderzentriert. Und es ist nicht die einzige Neuerung.
Zyklon Mocha 2023 in Bangladesch und Myanmar

Nach dem Zyklon Mocha: Wiederherstellung und Aufbau von Resilienz

Bangladesch entging nur knapp massiven Schäden durch den schweren Zyklon Mocha, als dieser am Sonntagnachmittag in der Nähe von Cox's Bazar auf die Küste Myanmars traf.

Feministische Entwicklungspolitik trifft Frauen in Bangladesch

Entwicklungspolitik soll feministisch werden, aber wie kann das gehen? Zur Bangladeschtagung von NETZ haben Experten und Praktiker gemeinsam mit dem Publikum nach Antworten gesucht - und dabei ganz neue Perspektiven eröffnet.

Wetter: Hitzewelle über Bangladesch

Meteorologen verzeichnen derzeit bedenkliche Rekordtemperaturen in Dhaka und extreme Hitze im Süden des Landes.

Im stinkenden Rauch der Maschinen

Nach der „Rana Plaza“-Katastrophe stand vor allem eines im Fokus: die Gebäudesicherheit. Was dabei jedoch völlig aus dem Blick geriet, war die Lage der Arbeiter*innen. Mehr Gesundheitsschutz und eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen wurden so kaum erreicht.

„Die Angst ist geblieben“

Sultana Begum arbeitet in der Textilbranche, seit sie zwölf Jahre alt ist. Sie wurde ausgenutzt, musste Extra-Schichten schieben und wusste nichts über ihre Rechte. Dann begann sie, sich in der Gewerkschaftsszene zu engagieren.

Ihre Spende kommt an.

Alle Projekte ansehen
Jetzt spenden

Sichere SSL-Verbindung

Die Bangladesch Zeitschrift
Die NETZ-Zeitschrift widmet sich Schwerpunktthemen und berichtet zudem aus aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen und über die Kultur in Bangladesch. Ob es das Thema Gesundheit ist, Menschen mit Behinderung, Textilindustrie oder die Ziele nachhaltiger Entwicklung: Experten aus Bangladesch und Betroffene kommen zu Wort. "NETZ" bietet Interviews und Analysen, die in den hiesigen Medien rar sind.Weiter zur Bangladesch-Zeitschrift NETZ