Startseite
Jetzt spenden

Eine Frau kämpft sich zurück 

Nicht nur in Katar werden Menschen aus Südasien oft unter unwürdigen Bedingungen beschäftigt. Ein bangladeschische Hausarbeiterin berichtet von ihrem Leidensweg in Oman – und wie sie zurück ins Leben fand. 
Jetzt spenden

Bangladesch-Portal

Nahrungsunsicherheit und Hunger nehmen weiter zu

Eine Studie der Weltbank zeigt: Auch nach Corona steigt die Zahl der Menschen, die von Ernährungsunsicherheit und Hunger betroffen sind.

Wege aus der Krise – von den ärmsten Menschen lernen

Ressourcenkämpfe und Extremwetter machen den Klimawandel zur größten Gefahr für die Weltgemeinschaft. Doch es gibt auch Zeichen der Hoffnung - im neuen NETZ-Jahresbericht.

„NETZ-Projekte sind das, was feministische Entwicklungspolitik bedeutet“

Betroffenheit und Expertise: Bangladesch ist beim Klimawandel ganz vorne dabei – davon sind Niels Annen und Dagmar Schmidt überzeugt. Mit NETZ sprachen die Bundespolitiker über die Bedeutung von Entwicklungsarbeit und Frauenrechten.
droupadi murmu

Indien: Erstmals indigene Präsidentin

Droupadi Murmu aus der Gemeinschaft der Santal wurde in Indiens höchstes Staatsamt gewählt. Ein Novum für das Land - und auch politisch bedeutend.

Jeder von uns muss handeln

Extreme Hitze hat Europa in den vergangenen Tagen ereilt, während in Bangladesch Hochwasser herrschte. Der Klimaforscher Saleemul Huq erklärt, warum es in der Klimakrise unbedingt gemeinsames Anpacken braucht.

Fahrrad-Rallye für Gleichberechtigung

Mit einer Fahrradrallye haben zahlreiche Schülerinnen zum Internationalen Frauentag ein deutliches Zeichen gesetzt.

Der Macht bietet sie die Stirn

Die bangladeschische Menschenrechtlerin Sultana Kamal im Portrait.

„Literatur macht uns mutig“ – „Sie zeigt, was es heißt, Mensch zu sein“

Im Doppel-Interview erklären die Menschenrechtsaktivistinnen Nazia Yeasmin und Lucky Akter, welche Kraft Literatur hat und warum man dabei an alle Kinder denken muss.

Ihre Spende kommt an.

Alle Projekte ansehen
Jetzt spenden

Sichere SSL-Verbindung

Schwerpunkte - die Bangladesch Zeitschrift
Die NETZ-Zeitschrift widmet sich Schwerpunktthemen und berichtet zudem aus aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen und über die Kultur in Bangladesch. Ob es das Thema Gesundheit ist, Menschen mit Behinderung, Textilindustrie oder die Ziele nachhaltiger Entwicklung: Experten aus Bangladesch und Betroffene kommen zu Wort. "NETZ" bietet Interviews und Analysen, die in den hiesigen Medien rar sind.Weiter zur Bangladesch-Zeitschrift NETZ