Startseite
Jetzt spenden
Schulen öffnen wieder nach Corona Welle

Öffnung staatlicher Schulen nach eineinhalb Jahren

Endlich: Bangladeschs Schulen wurden nach langer coronabedingter Schließung wieder geöffnet. In festlicher Stimmung begrüßten die Lehrer*innen die Schüler*innen.

Bangladesch-Portal

JoypurhatSchule.jpg

Den großen Schaden beheben

Die Schulen in Bangladesch öffnen seit mehr als 18 Monaten coronabedingter Schließung wieder. Das ist eine gute Nachricht. Aber: Der in den vergangenen anderthalb Jahren dadurch entstandene Schaden ist groß - und muss behoben werden.

Neues Abkommen für mehr Sicherheit in Textilfabriken

2013 stürzte das Rana-Plaza-Gebäude mit mehreren Textilfabriken ein und forderte mehr als Tausend Tote. In der Folge sollte durch das Accord-Abkommen mehr Sicherheit in Fabriken gewährleistet werden. Jetzt ist es ausgelaufen - und ein Nachfolgeprogramm in Kraft getreten.

Wo bleiben die neuen Strategien?

Die Corona-Pandemie dauert an und auch mittel- bis langfristig wird man mit Covid-19 leben müssen, sagt der Wissenschaftler Selim Reihan. Er fordert neue Strategien für Wirtschaft und Gesellschaft.
Schulen öffnen wieder nach Corona Welle

Öffnung staatlicher Schulen nach eineinhalb Jahren

Endlich: Bangladeschs Schulen wurden nach langer coronabedingter Schließung wieder geöffnet. In festlicher Stimmung begrüßten die Lehrer*innen die Schüler*innen.

Sensation in Faridpur: Seltenes Sumpfkrokodil in Bangladesch gesehen

Haus Überschwemmung Bangladesch

Klimaexperte aus Bangladesch: "Keine Zeit mehr zu verlieren"

Der Weltklimarat IPCC hat seinen aktuellen Klimabericht vorgelegt und zeichnet ein verheerendes Bild. Experten mahnen die Politik, zu handeln. Auch der bangladeschische Experte Saleemul Huq.

NETZ spricht über „Europas Verantwortung in der Welt“

Zusammen mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft hat NETZ-Geschäftsführer Dr. Max Stille auf Einladung der Wetzlarer SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Schmidt und Staatsminister für Europa Michael Roth diskutiert.
Tagore in Darmstadt

„Eine Spur blieb, eine leuchtende, in den Herzen der Menschen“

Der heute vor 80 Jahren verstorbene Rabindranath Tagore gilt bis heute als der bedeutendste bengalische Dichter. In Deutschland ist er unvergessen, in Bangladesch und Indien genießt er Kultstatus.
Monument Der Kantajeeu-Tempel

Der Kantajeeu-Tempel in Dinajpur

Ein Tempel in einzigartiger Terrakotta-Architektur: Der Kantajeeu-Tempel in Dinajpur hat das Zeug zum Weltkulturerbe.
Statistik Inflation

Doppelter Schlag: weniger Gehalt, höhere Inflation

Arbeiter*innen in Bangladesch haben ein zermürbendes Jahr hinter sich, da ihr Einkommenswachstum auf ein Sechs-Jahres-Tief gefallen ist, während die Lebenshaltungskosten bei steigender Inflation gestiegen sind.
Die frühkindliche Entwicklung kann durch Vorschulunterricht wesentlich gefördert werden

Kindzentrierter Unterricht als Schlüssel zu inklusiver Bildung

Die Lehrerin als Anleiterin, spielerisches Lernen und frühkindliche Bildung: Auch so kann Schule aussehen. Manjusree Mitra erläutert aktuelle Bildungsansätze an NETZ-geförderten Anandalokschulen.
Impfungen

Covid-Impfungen in Bangladesch

Endlich geht es weiter mit der Impfkampgne. Doch noch immer sind viel zu wenig Impfstoffe verfügbar.
Sabita_Pahan.JPG

Was Frauengruppen in Bangladesch bewegen

Unrecht und Gewalt gegen Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen. Der Kampf gegen Armut in Bangladesch ist mühsam. Doch engagierte Frauen und Familien nehmen ihn auf ihre ganz eigene Weise an.
Fabrik Brand

Schrecklicher Brand mit 52 Toten in Bangladesch

Der Brand in einer Saftfabrik exponiert steigende Kinderarbeit und fehlenden Arbeitsschutz und Kompensationen.

Ihre Spende kommt an.

Alle Projekte ansehen
Jetzt spenden

Sichere SSL-Verbindung

Schwerpunkte - die Bangladesch Zeitschrift
Die NETZ-Zeitschrift widmet sich Schwerpunktthemen und berichtet zudem aus aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen und über die Kultur in Bangladesch. Ob es das Thema Gesundheit ist, Menschen mit Behinderung, Textilindustrie oder die Ziele nachhaltiger Entwicklung: Experten aus Bangladesch und Betroffene kommen zu Wort. "NETZ" bietet Interviews und Analysen, die in den hiesigen Medien rar sind.Weiter zur Bangladesch-Zeitschrift NETZ