Fluthilfe in Bangladesch Jedes Kind braucht Bildung Ein Leben lang genug Reis Für das Recht auf Würde

Vielfalt macht Schule

Erstmals kommen drei Absolventinnen und eine Lehrerin aus Grundschulen nach Deutschland, die NETZ in Bangladesch fördert. Die Schülerinnen erzählen von ihrer Grundschulzeit. Lehrerin Biva Rani wird aus dem Unterrichtsalltag im ländlichen Bangladesch berichten. Bei den zahlreichen Begegnungs-Veranstaltungen gibt es Raum für einen offenen Austausch.

Mehr zum Begegnungsprogramm

Bangladesch-Foto-Festival

Am Wochenende vom 6. bis 8. Oktober heißt es „Blickrichtung Bangladesch“. NETZ lädt zum Foto-Festival nach Wetzlar ein. Ein Wochenende, drei Ausstellungen, drei preisgekrönte Fotografen. Auf diese Weise lässt sich die Vielfalt Bangladeschs ergründen mit seiner Natur, seiner Kultur und den Geschichten der Menschen. Eröffnung durch den Botschafter S.E. Imtiaz Ahmed.

Fotoausstellungen Bangladesch