Startseite
Jetzt spenden
Flut 2022 in Bangladesch immer bedrohlicher. Hier in Kurigram, Nordbangladesch

Fluten in Nordbangladesch immer bedrohlicher

Nach heftigen Regenfällen, sind weite Teile Nordbangladeschs überflutet. In dem besonders betroffenen Distrikt Kurigram ist die Lage deutlich angespannt.

Bangladesch-Portal

Flut 2022 in Bangladesch immer bedrohlicher. Hier in Kurigram, Nordbangladesch

Fluten in Nordbangladesch immer bedrohlicher

Nach heftigen Regenfällen, sind weite Teile Nordbangladeschs überflutet. In dem besonders betroffenen Distrikt Kurigram ist die Lage deutlich angespannt.

NETZ-Partner erhält Nationalen Umweltpreis

Für außerordentliches Engagement im Bereich der Umweltbildung hat die Organisation BARCIK die "National Environment Medal" erhalten.

Dem Unrecht begegnen

"Hunger ist kein unabwendbares Schicksal, sondern eine Folge ungerechter Verteilung, die durch den Klimawandel verschärft wird" - dieses Grundproblem und die Suche nach Lösungen standen im Fokus der Bangladesch-Tagung und Mitgliederversammlung 2022 von NETZ.
Anpassung an Folgen des Klimawandels in Bangladesch

"Ich bin schockiert"

Der Weltklimarat berät über sein weiteres Vorgehen bei der Bewertung der weltweiten Klimaentwicklung. Warum das ein entscheidender Moment ist und worauf es jetzt ankommt, erklärt der Forscher Saleemul Huq.
Seminar Anandalok Schulen Bangladesch

Seminar mit Zivilgesellschaft, Medien und Politikern zur Zukunft der Grundschulbildung

NETZ organisierte zusammen mit der nationalen Bildungsorganisation CAMPE und der bengalischen Zeitung Samakal einen Webinar mit dem Titel "Hochwertige Bildung für benachteiligte Kinder: Arbeitserfahrungen und Handlungsmöglichkeiten".
Hasina in Glasgow COP26

Klimakonferenz: Versprechen und Enttäuschung

Am Ende der UN-Klimakonferenz stehen erneut zwar große Versprechen, aber auch jede Menge Frust bei klimavulnerablen Ländern.

Zivilgesellschaft warnt vor BMZ-Plänen

Vertreter der Zivilgesellschaft und internationaler Organisationen in Deutschland haben vor einem möglichen Aus des Entwicklungsministeriums (BMZ) unter einer neuen Bundesregierung gewarnt.

Sheikh Hasina fordert "strikte Umsetzung" des Klimaabkommens

Bangladeschs Premierministerin hat im Rahmen einer UN-Generaldebatte die Staats- und Regierungschefs zum Handeln in Sachen Klimaschutz aufgerufen und einen Sechs-Punkte-Plan vorgelegt.

Ihre Spende kommt an.

Alle Projekte ansehen
Jetzt spenden

Sichere SSL-Verbindung

Schwerpunkte - die Bangladesch Zeitschrift
Die NETZ-Zeitschrift widmet sich Schwerpunktthemen und berichtet zudem aus aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen und über die Kultur in Bangladesch. Ob es das Thema Gesundheit ist, Menschen mit Behinderung, Textilindustrie oder die Ziele nachhaltiger Entwicklung: Experten aus Bangladesch und Betroffene kommen zu Wort. "NETZ" bietet Interviews und Analysen, die in den hiesigen Medien rar sind.Weiter zur Bangladesch-Zeitschrift NETZ