Startseite
Jetzt spenden
Frauengruppe trifft sich im Dorf

Wir ...machen die Welt gerechter - ganz konkret.
stehen konsequent an Seite der Schwächsten.
verändern gemeinsam, in gelebter Partnerschaft.

NETZ Bangladesch
arbeitet leidenschaftlich und transparent für die Menschenwürde von Menschen, die unter extremer Armut leiden. Lokale Partnerorganisationen in Südasien, Ehren- und Hauptamtliche sind seit 30 Jahren im Einsatz für Selbsthilfe und Selbstbestimmung.

Für Ernährung, Bildung, Rechte
2020 hat NETZ in der Covid-Krise 31.335 Familien mit Lebensmitteln für mehrere Wochen versorgt. 13.824 Frauen kämpften erfolgreich gegen den Hunger. 38.890 Kinder in Bangladesch konnten ihr Recht auf Bildung verwirklichen. 13.540 Menschen haben die Rechte besonders von Frauen und Mädchen verteidigt.

Rensje Teerink

Erfolgreich und vertrauenswürdig

NETZ ist seit vielen Jahren vertrauenswürdiger und erfolgreicher Partner der Europäischen Union. NETZ arbeitet sehr transparent. Die Programme von NETZ sind für die am meisten benachteiligten und gefährdeten Menschen in der Region wirksam.

Rensje Teerink, Botschafterin der Europäischen Union in Bangladesch 2017-2021
Rensje Teerink

Noch Fragen?

Max Portrait

Schön, dass Sie sich für uns interessieren!
NETZ Geschäftsführer Dr. Max Stille hilft Ihnen gerne weiter.

Ihre Spende kommt an.

Alle Projekte ansehen
Jetzt spenden

Sichere SSL-Verbindung