Startseite
Jetzt spenden

Mai 24 Veranstaltungen Jubiläum: 25 Jahre NETZ e.V.

MV2014_Veranstaltung_Homepage.jpg

Wetzlar: Vor 25 Jahren haben wir den Verein NETZ für eine partnerschaftliche, engagierte Zusammenarbeit mit Menschen in Bangladesch gegründet.
Vor 35 Jahren erschien die erste Ausgabe der Bangladesch-Zeitschrift NETZ.

Die Entwicklungsorganisation NETZ Bangladesch lädt herzlich ein zum festlichen Nachmittag in Wetzlar am Samstag, 24. Mai 2014 um 14 Uhr.
Veranstaltungsort: Seniorenresidenz, Philosophenweg 11, 35578 Wetzlar

Programmstart: 14.30 Uhr
Bharathi Avireddy - südasiatischen Bharathanatyam-Tanz

Partnerschaft: Gemeinsam stark in Bangladesch. Bilder und Berichte der Arbeit von NETZ.

Unmöglich! Oder haben wir es nur noch nicht energisch versucht? Was kann eine Entwicklungsorganisation wie NETZ verändern?

Gesprächsrunde mit dem Publikum und

  • Sibylle Pfeiffer, Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Edda Kirleis, Brot für die Welt
  • Wolfram Dette, Oberbürgermeister der Stadt Wetzlar
  • Jürgen Kretz, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Manfred Krüger, 1. Vorsitzender NETZ
  • Shaheen Dill-Riaz, Filmemacher und Grimme-Preisträger
  • Moderation: Steffen Gross, Wetzlarer Neue Zeitung

Pause mit Kaffee, Kuchen und bengalischen Snacks

Anschließend findet von 16.45 Uhr bis 19 Uhr der formale Teil der Mitgliederversammlung statt. Jeder Gast ist dazu ebenfalls herzlich eingeladen.

Um Antwort auf beiligendem Formular wird bis Samstag, 10. Mai 2014, gebeten.

Diese Veranstaltung ist in die Bangladesch-Tagung vom 23. bis 25. Mai 2014 eingebunden.

Für Bus- und Bahnreisende ab dem Wetzlarer Bahnhof:
Die Seniorenresidenz liegt nahe der Haltestellen der Bus-Linie 11, Linie 12 (Haltestelle Goldfischteich) und des Citybusses (Haltestelle 5, Wöllbacher Tor). Der Linienbus 18 hält direkt im Philosophenweg, fährt jedoch unregelmäßig. Hier finden Sie die Abfahrtszeiten der Linienbusse.

Für Fußgänger und Autofahrer:
Eine Wetzlar-Karte ist für Sie hier als pdf-Datei hinterlegt.

Parkmöglichkeiten in der Nähe der Seniorenresidenz: Nutzen Sie den kostenfreien Parkplatz der Lotteschule (Einfahrt über die Frankfurter Straße, 7 Minuten Fußweg) bzw. das Parkhaus am Dom (5 Minuten Fußweg). Die wenigen Parkplätze an der Seniorenresidenz sollten nur von Personen mit außergewöhnlichem Bedarf genutzt werden.

Weitere Veranstaltungen