Startseite
Jetzt spenden

Jul 31 Veranstaltungen beLOVEd Bangladesch

140731_Vernissage_Silvia-Beres_Lukas-Jednicki.jpg

(Fotoausstellung) Im Jahr 2004 reiste Fotografin Silvia Béres nach Bangladesch, um ein noch recht unbekanntes Land zu erkunden. Was sie entdeckte, waren Menschen, die Béres tiefe Einblicke in ihr Leben schenkten und ihre Hoffnungen und ihr Leid mit der Fotografin teilten. Diese Erlebnisse - unvergesslich, bereichernd und echt, haben sich fest in ihr eingebrannt und nicht mehr losgelassen.

Wenn Silvia Béres jetzt, zehn Jahre später, an Bangladech zurück denkt, dann fühlt es sich an wie Heimweh.

Und die Bilder sind Musik dazu.

Analoge Fotografien von Silvia Béres.

17:30 Uhr Eröffnung der Vernissage
18:00 Uhr Vortrag von Lukas Jednicki (Rückkehrer vom Freiwilligendienst mit NETZ in Bangladesch)
18:30 Uhr Buffet mit bengalischem Fingerfood

Veranstaltungsort:
Sozialpsychatrischer Dienst Schwabing (Caritas)
Dachauerstraße 9 (Eingang Marsstraße) 5. Stock
80335 München

Veranstaltungsflyer: Titelseite, Rückseite

Weitere Veranstaltungen