Startseite
Jetzt spenden

Spendenaktionen MEG

Michael_Ende_Gymnasium_IMG_0478.jpg

Ganz Tönisvorst ist wieder bei der jährlichen Spendenaktion für Bangladesch auf den Beinen. Neben den Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften des Michael-Ende-Gymnasiums, zeigen auch Eltern, Unternehmen und Einzelhändler ihr Engagement. Die Schülerinnen und Schüler packen in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften die Einkäufe der Kunden in die Tüten und informieren an Infoständen über Bangladesch und die Arbeit von NETZ vor Ort. Das Highlight ist der Sponsorenlauf durch die Innenstadt und die Umgebung von Tönisvorst. Im Vorfeld haben sich die Schülerinnen und Schüler einen Sponsor gesucht, der sie mit einer Prämie pro Kilometer unterstützt. Mit den eingenommenen Spenden werden 65 Familien in das Projekt "Ein Leben lang genug Reis" aufgenommen. Außerdem können 18 Menschenrechtsräte für ein Jahr bei ihrer Arbeit gegen Gewalt und Diskriminierung unterstützt werden.

Mehr BeiträgeAlle Beiträge

Ihre Spende kommt an.

mehr erfahren

Betrag wählen

Sichere
SSL-Verbindung

Schülerinnen der Menschenrechts-AG

Mit 500 € fördern Sie ein Jahr lang...

eine Menschenrechts-AG an einer Schule, die sich für Frauenrechte und gegen Kinder-Ehen einsetzt.