Startseite
Jetzt spenden

Feb 18 Veranstaltungen Rellinger Frauenkleidermarkt

Dieser Markt hat Tradition und ist bei den Frauen über die Gemeindegrenzen hinweg bekannt: der Rellinger Frauenkleidermarkt. Zum 15. Mal findet er in diesem Jahr statt, um sich mit dem Erlös für eine sozialgerechtere Modeindustrie einzusetzen. 

Dieses Jahr konnten rekordverdächtige 580 Kundinnen gezählt werden, die zusammen mit den ehrenamtlichen Organisator*innen um die Gleichstellungsbeauftragte Dorothea Beckmann nicht nur Femnet, eine Organisation die für die Rechte von Arbeiter*innen in Textilwerkstätten in Indien und Bangladesch kämpft, sondern auch 18 Familien im NETZ-Projekt „Ein Leben lang genug Reis“ unterstützen.

Zwischen Modeschauen und Umkleidekabinen können sich die Besucher*innen in der Cafeteria des Weltladens an Baklava und anderen Leckereien stärken, die von in Rellingen wohnenden geflüchteten Frauen gebacken wurden.

Weitere Veranstaltungen