Startseite
Jetzt spenden

Sep 22 Veranstaltungen Lena Boeck auf dem „Nachhaltigkeitssofa“

Foto_Lena_Boeck.JPG

Klimawandel in Bangladesch

Gespräche und Musik rund um das Thema "global denken, lokal handeln" gibt es am Donnerstag, 22. September, von 15 bis 18 Uhr auf dem "Nachhaltigkeitssofa" auf dem Wetzlarer Domplatz. Die Journalistin Renée Herrnkind befragt u.a. den Wetzlarer Umweltdezernenten Norbert Kortlüke, Heinz Fuchs von Transfair Deutschland, Inge Denninghoff, Schulleiterin der Käthe-Kollwitz-Schule, sowie Joaquín Vásquez, Partner von Banafair in Ecuador. Von NETZ wird Lena Boeck über die Auswirkungen des Klimawandels in Bangladesch berichten und wie wichtig es ist, dass jeder von uns zur Reduktion des CO2-Austoßes beiträgt. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Marc Schamb & Co von der Musikschule Wetzlar. Im Rahmenprogramm wird vor Ort äthiopischer Kaffee geröstet und ein Pandabär wird kostenlos Bananen aus fairem Anbau verteilen.

Weitere Veranstaltungen