Ausgaben 2018

1. Januar 2018 - 31. Dezember 2018 in Euro

NETZ verwendet Vereinsmittel strikt nach Satzungszwecken: (A) Entwicklungszusammenarbeit mit Bangladesch und Indien sowie (B) Globales Lernen und Völkerverständigung. Die Ausgaben für (C) Spendenakquise, Verein und Transparenz dienen den Satzungszwecken A und B.

87 Prozent der Ausgaben setzte NETZ 2018 für Entwicklungs- und Menschenrechtsarbeit ein, 5 Prozent für Globales Lernen und 8 Prozent für Werbung und Transparenz. 2.253.345,76 Euro setzte NETZ für Entwicklungsprojekte in Bang¬ladesch ein, 249.377 Euro in Indien. Die Personalkosten betrugen 2018 in Deutschland 527.815 Euro. Die Personal- und Betriebskosten sind den jeweiligen Arbeitsbereichen zugeordnet und hier detailliert dargestellt:

Kontakt

Max Stille

Geschäftsführer
stille@remove-this.bangladesch.org
Tel.: 0 64 41 - 9 74 63-11

"Mit eigenen Augen habe ich in vor Ort gesehen wie Hunger und Not mithilfe von NETZ und Partnern überwältigt wurden."

DZI Spenden-Siegel

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen DZI hat NETZ das Spenden-Siegel "Geprüft + Empfohlen" verliehen. Es steht für einen sorgsamen Umgang mit uns anvertrauten Spenden.