Der NETZ-Vereinsvorstand

Der Vorstand von NETZ e.V. ist ehrenamtlich tätig. Er wird im Abstand von zwei Jahren von der Mitgliederversammlung als Oberstes Organ von NETZ e.V. gewählt. Der Vorstand beschließt die Strategie von NETZ, die Förderung von Projekten und beruft die Geschäftsführung.


Die Mitgliederversammlung hat am 10. Juni 2018 folgenden Vorstand gewählt:

Manfred Krüger (Krefeld)

Vorsitzender; zuständig für Verein, Mitgliedschaft und Personal

Dr. Juliane Rytz (Mülheim)

Stellvertretende Vorsitzende; zuständig für Verein, Mitgliedschaft und Personal

Dr. Bernhard Hoeper (Bonn)

Stellvertretender Vorsitzender; zuständig für Entwicklungszusammenarbeit, Menschenrechte und den politischen Dialog

Martina Herzog (Stuttgart)

Finanzvorstand

Lena Boeck (Siegen)

Vorstands-Mitglied; zuständig für entwicklungspolitische Bildung, Freiwilligendienste, Spenden-Dialog, Öffentlichkeitsarbeit und das Querschnittsthema Postkolonialismus

Jana Schubert (Marburg)

Vorstands-Mitglied; zuständig für entwicklungspolitische Bildung, Freiwilligendienste, Spenden-Dialog, Öffentlichkeitsarbeit und das Querschnittsthema Postkolonialismus

Auf der Mitgliederversammlung am 18. Mai 2019 schied Dorothee Mack aus beruflichen Gründen aus dem NETZ-Vorstand aus.