Aamra Joie Society (AJS)

Aamra Joie Society ist die erste eigenständige Organisation von Frauen in Bangladesch, die in extremer Armut gelebt haben. In "Aamra Joie" setzen sich mehr als 6.500 Frauen im Distrikt Chuadanga für die Rechte der Ärmsten ein, vergeben Kleinkredite und unterhalten eigene Vorschulen. NETZ und seine Partnerorganisation "Jagorani Chakra Foundation" haben die Frauen seit 2002 bei der Überwindung des Hungers, durch Menschenrechtsschulungen und beim Aufbau ihrer Selbsthilfe-Institution unterstützt.