Startseite
Jetzt spenden

Ich fahre eine Runde für Bangladesch
Gestartet von Klaus M. – Noch 19 Tage Laufzeit (28.05.2021)

Noch € 300 benötigt bisherige Spender
Spendenaktion unterstützen

€ 800 Spendenziel
Erreicht € 500
Mit meiner Radtour möchte ich die Arbeit von NETZ unterstützen.

Ich fahre eine Runde für Bangladesch und nehme auf diese Weise in etwas abgewandelter Form an der 8.000-Schritte-Aktion von NETZ e.V. Bangladesch teil. Ich mache daraus eine 8000–Meter-Aktion.

Die Auswirkungen der Klimakrise treffen die Ärmsten am härtesten. Im Norden Bangladeschs und in Westbengalen (Indien) suchen und finden Menschen gemeinsam mit der Organisation NETZ Antworten auf die zunehmenden Wetterextreme wie Fluten, Dürre und Erosion. Mit meiner Radtour möchte ich die Arbeit von NETZ unterstützen.

Ich starte von zu Hause aus und werde cirka 35 km durch die Natur rund um Kampen am Niederrhein radeln. Damit übertreffe ich die 8000-Meter-Aktion zwar um das Vierfache, aber ich radele ja schließlich für einen guten Zweck.

Für jeden gefahrenen Kilometer sammele ich nun Sponsorengeld. Ich freue mich über jede Kilometerspende, ob 10 oder 50 Cent – ob ein Euro oder gar mehr. Ab einem Sponsorenbetrag von 30 € erteilt die Organisation NETZ eine Spendenquittung. Den erradelten Geldbetrag von allen Sponsoren zusammen gebe ich als Spende der Organisation NETZ, damit ehrenamtliche Katastrophenhelfer*innen in Bangladesch und Indien geschult werden können.

Jetzt unterstützen

Danke an die Unterstützer:innen
1 Unterstützer:innen bisher — € 500 gesammelt

  • 30.04.2021

    Anonym gespendet

    € 500