Bildungsarbeit machen

Wie können wir ein friedlicheres und gerechteres Zusammenleben in der Welt – heute und in Zukunft – verwirklichen? Wie können wir  Entwicklung nachhaltig gestalten? Wie können wir mit globalen Herausforderungen innovativ und kreativ umgehen? Diese Fragen liegen dem pädagogischen Konzept des Globalen Lernens zugrunde. Es ermöglicht den Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten, die notwendig sind, um sich in einer vernetzten Welt zu orientieren und verantwortungsvoll zu leben.  

Die entwicklungspolitische Bildungsarbeit von NETZ regt zur kritischen Auseinandersetzung mit globalen Herausforderungen am Beispiel von Bangladesch an. Sie greift die Verantwortung jeder und jedes Einzelnen in unserer Gesellschaft auf und zeigt, wie wir etwas zum Positiven verändern können.

Kontakt

Sabrina Syben

Teamleiterin Spenden-Dialog
syben@remove-this.bangladesch.org
Tel.: 0 64 41 - 9 74 63-10

Mit dem Einsatz von 1.300 Schülerinnen und Schülern konnten wir an unserem Weihnachtsbasar genug Geld einnehmen, um 85 der ärmsten Familien in Bangladesch eine Chance für eine bessere Zukunft zu geben – ohne Hunger!