Mediathek

Bangladesch - Menschen, Dörfer, Leben

Bangladesch - Menschen, Dörfer, Leben

Über 160 Millionen Einwohner, der dichtest besiedelte Flächenstaat der Erde: Bangladesch ist ein Superlativ. Meist wird das Land in Südasien jedoch auf die Begriff Textilien, Armut und Naturkatastrophen reduziert. Zu unrecht.

Denn Bangladesch ist mehr: bunt, modern, überfüllt und fesselnd, traditionell und herzlich. Man muss nur genau hinschauen.

Sven Wagner hat Bangladesch mehrfach bereist und das Land und seine Menschen portraitiert. Die Fotografien geben Einblicke fernab von Stereotypen – sie zeigen Szenen aus dem wahren Leben in einem wenig bekannten, faszinierenden Land.

Text und Bilder von Sven Wagner.
24 Seiten in Farbe, 27 x 20,5cm

Artikel suchen

 

Gute Infos aus Bangladesch -
ich unterstütze dies mit 5 €.

Senden Sie eine Charity-SMS mit dem Kennwort
NETZ
an die Kurzwahl 81190. Über Ihren Handy-Vertrag werden 5 € abgerechnet. NETZ erhält 4,83 €. Ihre Handy-Nr. wird nicht für Werbung genutzt. Sicher.

Kontakt

Dagmar Schwarze-Fiedler

Dialog mit Spenderinnen und Spendern
schwarze-fiedler@remove-this.bangladesch.org
Tel.: 0 64 41 - 9 74 63-10

In meinen Filmen geht es um die Zustandsbeschreibung der Gesellschaft und wie die Menschen unter diesen Bedingungen leben. Genau das berücksichtigen die NETZ-Projekte besonders. Mir liegt viel daran, dass meine Filme diese unterstützen.