NETZ-Mediathek

Study on Profitability and Risk Management of Income Generation Activities of Ultra-Poor - in particular Adibasis

Study on Profitability and Risk Management of Income Generation Activities of Ultra-Poor - in particular Adibasis

Gemeinsam mit den lokalen Partnerorganisationen Sabalamby Unnayan Samity (SUS), Ashrai und Jagorani Chakra Foundation (JCF) hat NETZ das Projekt „Income and Food Security for Ultra-Poor“ im Nordwesten Bangladeschs umgesetzt. Das Projekt trug maßgeblich zur Bekämpfung der extremen Armut und des Hungers in Bangladesch bei.

Folgende Studien wurden während der Projekte im Jahre 2008 und 2009 durchgeführt:

Autor: Tofazzal Hossain Miah

Englisch, 45 Seiten

Erscheinungsjahr: 2008

Die englischsprachige Broschüre kann für 5,00€ bestellt oder unter download online gelesen werden.

Artikel suchen

 

Gute Infos aus Bangladesch -
ich unterstütze dies mit 5 €.

Senden Sie eine Charity-SMS mit dem Kennwort
NETZ
an die Kurzwahl 81190. Über Ihren Handy-Vertrag werden 5 € abgerechnet. NETZ erhält 4,83 €. Ihre Handy-Nr. wird nicht für Werbung genutzt. Sicher.

Kontakt

Dagmar Schwarze-Fiedler

Dialog mit Spenderinnen und Spendern
schwarze-fiedler@remove-this.bangladesch.org
Tel.: 0 64 41 - 9 74 63-10

In meinen Filmen geht es um die Zustandsbeschreibung der Gesellschaft und wie die Menschen unter diesen Bedingungen leben. Genau das berücksichtigen die NETZ-Projekte besonders. Mir liegt viel daran, dass meine Filme diese unterstützen.