Mediathek

Weihnachtskarte "Kerze"

Weihnachtskarte "Kerze"

Zur Adventszeit erhellt Kerzenlicht die Wohnzimmer und die Straßen. Auf der ganzen Welt schreiben die Menschen dem Licht besondere Kraft zu. In Bangladesch strahlen Muslime ihre Moscheen prächtig aus, Hindus stellen Lichter auf den Tempelboden, Buddhisten lassen Kerzen in den Himmel steigen. Kerzen und Feuer sind auch Teil von konkretem sozialem Wandel. Menschenrechtsaktivist*innen entzünden Kerzen bei ihren Mahnwachen. Schulen halten Lampen für Stromausfälle bereit. Familien freuen sich, wenn sie ihren Herd befeuern können, nachdem sie genug Einkünfte für eine gemeinsame Mahlzeit erkämpft haben.

Klappkarte DinA6

Illustration in bengalisch/deutscher Koproduktion von Golam Dastagir und Christian Bauer

Bestellen Sie die NETZ Weihnachtskarten gegen einen Spendenbeitrag. Somit können Sie doppelt Freude schenken. 1 Euro je Karte plus Porto decken in etwa unsere Kosten.

 

 

Artikel suchen

 

Gute Infos aus Bangladesch -
ich unterstütze dies mit 5 €.

Senden Sie eine Charity-SMS mit dem Kennwort
NETZ
an die Kurzwahl 81190. Über Ihren Handy-Vertrag werden 5 € abgerechnet. NETZ erhält 4,83 €. Ihre Handy-Nr. wird nicht für Werbung genutzt. Sicher.

Kontakt

Dagmar Schwarze-Fiedler

Dialog mit Spenderinnen und Spendern
schwarze-fiedler@remove-this.bangladesch.org
Tel.: 0 64 41 - 9 74 63-10

In meinen Filmen geht es um die Zustandsbeschreibung der Gesellschaft und wie die Menschen unter diesen Bedingungen leben. Genau das berücksichtigen die NETZ-Projekte besonders. Mir liegt viel daran, dass meine Filme diese unterstützen.