NETZ-Mediathek

5 Day-Trip to Bangladesch

5 Day-Trip to Bangladesch

Der Fotojournalist Rolf K. Wegst erzählt in beeindruckenden Bildern von einer Reise in das nördliche Bangladesch. Kinder toben am Dorfteich. Adivashis feiern ihre Feste und kämpfen für ein Leben in Würde. Nachdenklich, lachend, kritisch blicken die Menschen in die Kamera. Zusammen mit Texten der Journalistin Maike Böhm schildert der 72 Seiten starke Bildband "5 Day Trip to Bangladesh" Geschichten von Frauen und Familien, die am Empowerment-Projekt "Ein Leben lang genug Reis" der Bangladesch-Organisation NETZ teilnehmen. Selbstbewusst, erfrischend, zum Nachdenkend anregend sind die Storys der Frauen. Rolf K. Wegst zeigt die Menschen nicht als bedürftige Hilfsempfängerinnen, sondern als Akteure der Entwicklung ihrer Dörfer.

Bildband zur Fotoausstellung 5 Day Trip to Bangladesh Softcover, in Farbe, 72 Seiten, Text: Maike Böhm und NETZ Fotografie: Rolf K. Wegst NETZ 2014

Artikel suchen

 

Gute Infos aus Bangladesch -
ich unterstütze dies mit 5 €.

Senden Sie eine Charity-SMS mit dem Kennwort
NETZ
an die Kurzwahl 81190. Über Ihren Handy-Vertrag werden 5 € abgerechnet. NETZ erhält 4,83 €. Ihre Handy-Nr. wird nicht für Werbung genutzt. Sicher.

Kontakt

Dagmar Schwarze-Fiedler

Dialog mit Spenderinnen und Spendern
schwarze-fiedler@remove-this.bangladesch.org
Tel.: 0 64 41 - 9 74 63-10

In meinen Filmen geht es um die Zustandsbeschreibung der Gesellschaft und wie die Menschen unter diesen Bedingungen leben. Genau das berücksichtigen die NETZ-Projekte besonders. Mir liegt viel daran, dass meine Filme diese unterstützen.