Freitag, 05. Januar 2018

Mit Segenswünschen für das neue Jahr besuchen die Sternsinger der Wetzlarer Domgemeinde auch in diesem Jahr traditionsgemäß die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von NETZ. Neben den guten Wünschen für das neue Jahr bringen die Kinder und Jugendlichen die Geschichte der Heiligen Drei Könige mit, die sie mit Gedichten und Liedern vortragen. Im Anschluss daran schreiben sie die Segensbitte über die Eingangstür des NETZ-Büros und bitten um Spenden. Abgesehen von den begehrten Süßigkeiten sammeln die Sternsinger auch in diesem Jahr Geld zur Unterstützung ihrer Partnerschule im Nordwesten Bangladeschs, der Mahipur Dorfschule. In dieser lernen insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler das Lesen, Rechnen und Schreiben von Lehrerin Nazmin Naher.

Hier gibt es weitere Informationen zu den Dorfschulen aus dem NETZ-Grundbildungsprogramm.