Sonntag, 06. Mai 2018

30 internationale Studierende folgen der Einladung der STUBE Hessen des World University Service nach Marburg. In einem Workshop beschäftigen sie sich mit dem Thema Kinderehen am Beispiel von Bangladesch. NETZ-Referentin Anastasia Rau ermöglicht mit einem Vortrag und einem Video einen interessanten Einstieg. Im anschließenden Planspiel können alle Teilnehmenden aktiv mitwirken. Die Diskussion wird sehr effektiv und differenziert geführt. Durch die vielen Meinungen und Blickwinkel wird das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet.