Sonntag, 12. November 2017

„Musik macht Schule“- Unter diesem Motto lädt die Musikschule der Stadt Krefeld an diesem Abend zum Benefizkonzert zu Gunsten von NETZ in die Alte Kirche Krefeld. Die Kirchenbänke sind ringsum belegt, 200 Gäste lauschen dem abwechslungsreichen Programm. Ensembles aus insgesamt 80 Musikschülerinnen und -schülern präsentieren gemeinsam mit Lehrkräften sowie Musikschulleiter Ralph Schürmanns ihre eingeübten Stücke. Die Erlöse des Konzertes fließen auf Wunsch der jungen Musikerinnen und Musiker in die Bildungsprojekte von NETZ, um Gleichaltrigen in Bangladesch den Zugang zu Grundbildung zu ermöglichen. Mit den Gesamteinnahmen aus den Spenden der Konzertgäste und der zusätzlichen Förderung des Lions Club Krefeld-Seidenstadt sichert das Engagement Aller insgesamt 96 Kindern in Bangladesch den Besuch der Grundschule für ein volles Jahr. 

Weitere Informationen über die Projekte im NETZ-Bildungsprogramm „Jedes Kind braucht Bildung“  erhalten Sie hier.