Sonntag, 31. Dezember 2017

Die "Altenberger Bach Capella" spielt beim Silvesterkonzert im Kloster Altenberg bei Wetzlar Werke von Vivaldi, Albinoni, Stamitz und Darinz. Unter Leitung von Martin Knell begleitet das Kammerorchester die Solistinnen Anke Bartsch-Polle und Christiane Hofmann (Violine) sowie Anne Matzen (Klarinette), ebenso die Solisten David Mc Donald (Violincello) und Peter Haagen (Gitarre). Ein Teil des Erlöses kommt dem Projekt Ein Leben lang genug Reis zugute. Familien erhalten dadurch Starthilfe, um die Armut dauerhaft zu überwinden.