Wir verändern - täglich

Weshalb machen Menschen bei NETZ mit? Aus Überzeugung und Verbundenheit mit Menschen in Bangladesch. Das vielfältige Engagement von Aktionsgruppen, Ehrenamtlichen und Bangladesch-Freunden setzt deutschlandweit Zeichen gegen globale Ungerechtigkeit und für sichtbare Veränderung.

Teilen Sie uns mit, wenn Sie ein Aktion gemacht haben samt den Infos "wer, wo, wann, was". und schicken ihre Bilder mit: netz@bangladesch.org. Wir freuen uns, Ihr Engagement hier zu zeigen.

Sonntag, 06. Mai 2018

30 internationale Studierende folgen der Einladung der STUBE Hessen des World University Service nach Marburg. In einem Workshop beschäftigen sie sich mit dem Thema Kinderehen am Beispiel von Bangladesch. NETZ-Referentin Anastasia Rau ermöglicht mit einem...

Mehr zu diesem Thema...

Freitag, 27. April 2018

Für eine Spendenübergabe besuchen Clubpräsident Dieter Hohl und Clubmeister Gert Espig vom Rotary Club Wetzlar die NETZ Geschäftsstelle. „Wir freuen uns sehr, dass wir in den nächsten drei Jahren 68 Familien unterstützen können, ihre miserable Lebenssituation...

Mehr zu diesem Thema...

Donnerstag, 26. April 2018

Das Institut für Wirtschaftsrecht an der Martin-Luther-Universität Halle publiziert den Vortrag von Farhat Jahan zum Thema "Recht auf Nahrung", den sie erstmals im Mai 2016 auf der Bangladesch-Tagung in Wetzlar gehalten hat. Die Publikation mit dem Titel...

Mehr zu diesem Thema...

Freitag, 13. April 2018

Die Mitglieder der Bangladesch AG der Goethe Schule Wetzlar besuchen das NETZ-Büro und reflektieren zusammen mit NETZ-Referentin Sabrina Syben individuelle und gesellschaftliche Verständnisse von Armut. Aus den Wortmeldungen entsteht folgender ironischer...

Mehr zu diesem Thema...

Dienstag, 10. April 2018

Manfred Krüger, der Vorsitzende von NETZ, berichtet beim Rotary Club Essen-Centennial über die Entwicklungsarbeit von NETZ in Bangladesch und seine Erfahrungen während des aktuellen Bangladesch-Aufenethalts. Im Fokus des Interesses der anwesenden zwanzig...

Mehr zu diesem Thema...

Dienstag, 10. April 2018

Der Eine-Welt-Laden Schwalbach eröffnet mit 25 Gästen die Ausstellung "Hessen fairändert" im Rathaus von Schöffengrund. Bürgermeister Michael Peller hebt in seiner Ansprache die Verwurzelung des Fairen Handels in Schöffengrund hervor, das als...

Mehr zu diesem Thema...

Montag, 26. März 2018

Zeichen für Vertrauen: "Nach intensiver und umfassender Prüfung hat das DZI festgestellt, dass die Organisation die Spenden-Siegel-Standards erfüllt" heißt es in der aktuellen Spenden-Siegel Urkunde für das Jahr 2018. Seit 2002 erhält NETZ jedes Jahr das...

Mehr zu diesem Thema...

Mittwoch, 21. März 2018

An zwei Projekttagen besuchen die NETZ Bildungsreferent*innen Sabrina Syben, Jonas Tauber, Pia Grohmann und Lena Boeck die 5. Klassen der Integrierte Gesamtschule Solms. Im Rahmen des Unterrichtsthemas „Kinder dieser Welt“ lernen die Schüler*innen Bangladesch...

Mehr zu diesem Thema...

Sonntag, 18. März 2018

Bei der klirrenden Kälte draußen ist es umso gemütlicher im Gemeindesaal der Katholischen Kirchengemeinde St. Otto in Cadolzburg. Hier empfängt die diesjährige Firmgruppe 85 Gemeindemitglieder zum Mittagessen an den in Bangladesch-Farben dekorierten Tischen....

Mehr zu diesem Thema...

Sonntag, 18. März 2018

„Heute schon die Welt verändert?“ lautet das Thema des 19. Tag der Hoffnung, der zweimal im Jahr von der ökumenischen Bangladesch-Gruppe der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde in Tübingen-Hirschau organisiert wird. „Was passiert eigentlich, wenn...

Mehr zu diesem Thema...