Buchpräsentation „Wir – leben mitten am Rand von Bangladesch“

Freitag, 12. März 2021

Der Fotograf Noor Ahmed Gelal aus Bangladesch erzählt mit seiner Kamera Geschichten von Menschen im Nordwesten Bangladeschs. Es sind Geschichten vom Pulsschlag an den Flussläufen, von Macht und Ohnmacht in den Dörfern, vom Aufbruch von Frauen in ein besseres Leben. Es sind Geschichte vom "Wir", die uns alle angehen.

Das in Zusammenarbeit mit NETZ entstandene Fotobuch wird im Rahmen des "Literaturzirkels" der Wetzlarer Stadtbibliothek vom Mitautor Peter Dietzel präsentiert.

Online-Veranstaltung am
Freitag, 12. März 2021, um 17 Uhr

Anmeldung per eMail an Eva Vogler
vogler@remove-this.bangladesch.org

 Erhältlich in der Mediathek:
We | Amra | Wir – leben mitten am Rand von Bangladesch