Gute Nachrichten!

Engagement ist die Grundlage für Veränderungen in Bangladesch und Deutschland. Auf vielfältige Weise setzen sich Menschen in beiden Ländern für eine gerechtere Welt ein. Gerne berichten wir hier darüber. - Ihr seid aktiv geworden? Sendet uns einfach einige Infos und Fotos über Euch und Eure Aktion:  netz@bangladesch.org.

Mittwoch, 28. November 2018

Laut Global Gender Gap Index 2018 des World Economic Forum ist Bangladesch auf dem 2. Platz der zehn Länder mit der höchsten Geschlechtergleichstellung in Asien. Aber so wie in Deutschland ist es auch in Bangladesch noch ein weiter Weg zur Gleichberechtigung...

Mehr zu diesem Thema...

Montag, 19. November 2018

Tabakkinder - Wenn in Deutschland von Tabak die Rede ist, geht es meist um die gesundheitlichen Risiken des Rauchens. Ein Blick auf den gesamten Zyklus einer Zigarette zeigt, dass Tabak unterschiedlichste negative Auswirkungen auf die Lebensbedingungen im...

Mehr zu diesem Thema...

Samstag, 17. November 2018

Die Sternsinger der Katholischen St. Marien Kirche in Limbach-Oberfrohna denken mit NETZ-Referentin Franziska Gaube über die Zukunft nach - ihre eigene und die von ihren Mitschülerinnen in Bangladesch. Was wollen wir werden, wenn wir groß sind? Gemalte Bilder...

Mehr zu diesem Thema...

Freitag, 16. November 2018

Die Drik Gallery in Dhaka/Dhanmondi zeigt die Ausstellung "EVERYBODY KNOWS" von NETZ-Mitglied Sibylle Hofter. Die Berliner Fotografin erzählt mit ihrem Fotoessay Geschichten in und aus Bangladesch. In einem nicht-künstlerischen Projekt erfasst sie Momente aus...

Mehr zu diesem Thema...

Donnerstag, 15. November 2018

Seit zehn Jahren bei NETZ: Das Team in Dhaka feiert Md. Anwar Hossain, Md. Zobaidur Rahman Lenin und Riasat Karim. Anwar (links) stellt als Finanzmanager der Bildungsprojekte von NETZ sicher, dass die Budgets sorgfältig geplant, alle Gelder effizient und...

Mehr zu diesem Thema...

Donnerstag, 15. November 2018

„Meine Zukunft. Deine Zukunft. Unsere Zukunft.“ - 50 Sternsinger der Gemeinde St. Peter und Paul in Eschweiler überlegen gemeinsam, wie ihre Zukunft aussehen soll. Die NETZ-Referenten Leonard Barlag und Franziska Gaube sind zu Besuch und haben eine Ausstellung...

Mehr zu diesem Thema...

Sonntag, 11. November 2018

Zum Tag der Hoffnung schauen die Gäste der Hirschauer Christuskirche weit über ihren Tellerrand hinaus – im wahrsten Sinne des Wortes. Kürbiscurry, Rotkrautsalat und Mirabellenkompott sind aus gespendeten Lebensmitteln hergestellt; Artikel aus dem fairen...

Mehr zu diesem Thema...

Mittwoch, 07. November 2018

Wer ist Mohammed Yunus? Wie groß ist Bangladesch? Was wissen die Schüler und Schülerinnen darüber? Die Klassenstufen 5 und 6 des Michael-Ende-Gymnasiums in Tönisvorst unterstützen jedes Jahr die Uttor Gidari Dorfschule mit ihrer St. Martinsaktion....

Mehr zu diesem Thema...

Freitag, 02. November 2018 bis Sonntag, 04. November 2018

Im Jugendgästehaus Berlin versammelt sich der Arbeitskreis Bildung: Ehrenamtliche, die sich im Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit für NETZ engagieren, z.B. an Schulen, Kirchengemeinden oder Weltläden. Was gibt es Neues? Wer macht was im...

Mehr zu diesem Thema...

Samstag, 27. Oktober 2018

Siegener Frauen machen sich für Frauenrechte in Bangladesch stark. Mit dem Siegener Women’s Run ermöglichen sie 22 Schülerinnen die Teilnahme an einem 7-tägigen Selbstverteidigungskurs. Renate Hoffmann, die zusammen mit Christa Weigand am Veranstaltungstag die...

Mehr zu diesem Thema...