Gute Nachrichten!

Engagement ist die Grundlage für Veränderungen in Bangladesch und Deutschland. Auf vielfältige Weise setzen sich Menschen in beiden Ländern für eine gerechtere Welt ein. Gerne berichten wir hier darüber. - Ihr seid aktiv geworden? Sendet uns einfach einige Infos und Fotos über Euch und Eure Aktion:  netz@bangladesch.org.

Samstag, 16. Mai 2020

Am Samstag findet die zweite Veranstaltung der diesjährigen Online-Bangladesch-Tagung statt. Shahidul Islam, stellvertretender Landesdirektor und Monjusree Mitra, Programmleiterin des Grundbildungsprogramms berichten rund um das Thema „Opportunities and...

Mehr zu diesem Thema...

Freitag, 15. Mai 2020

Am Freitag beginnt die diesjährige Online-Bangladesch-Tagung mit einer Auftaktveranstaltung. Vorstandsmitglied Lena Boeck und Manfred Krüger berichten von Neuigkeiten aus dem Verein. Geschäftsführer Max Stille und Dirk Saam, Leitung politischer Dialog, geben...

Mehr zu diesem Thema...

Freitag, 15. Mai 2020

Berichte in der bangladeschischen und indischen Presse zu den Hilfsaktionen der NETZ-Partner:

Bericht aus Rajnagar, Birbhum (bengalisch)

Dail...

Mehr zu diesem Thema...

Freitag, 15. Mai 2020

Die NETZ-Partner Organisation MJSKS berichtet über die Lage in Kurigram, im Norden Bangladeschs: Die Ärzte in den Dörfern leisten demnach gute Arbeit. Sie...

Mehr zu diesem Thema...

Donnerstag, 14. Mai 2020

Die Brückmann Elektronik GmbH aus Lahnau unterstützt mit einer Spende die Soforthilfe-Maßnahmen für vom Lockdown betroffene Familien im Norden Bangladeschs. Durch die Spende können 23 Familien...

Mehr zu diesem Thema...

Freitag, 08. Mai 2020

Die bangladeschische Tageszeitung "The Daily Star" berichtet über die Verteilung von Lebensmittelhilfen in den Distrikten Chapainawabganj, Naogaon, Gaibandha, Dinajpur, Nilphamari, Rangpur and Kurigram. Die Partnerorganisationen von NETZ verteilen in diesen...

Mehr zu diesem Thema...

Donnerstag, 07. Mai 2020

„In den Säcken sind neben Reis, Kartoffeln, Linsen und Öl auch Atemschutzmasken, Seifenstücke und Medizin“, sagt Mohammad Alamgir, Mitarbeiter unserer Partnerorganisation DASCOH im NETZ-Programm ‚Ein Leben lang genug Reis‘. Die Frauen stehen in sicherem...

Mehr zu diesem Thema...

Donnerstag, 07. Mai 2020

Die NETZ-Partner in Bangladesch und Indien verteilen Hilfspakete. Insgesamt 28.300 Menschen werden bereits mit den Sofortmaßnahmen erreicht. Weitere 38.100 erhalten die Lebensmittelpakete in den nächsten Tagen.Auf Grund der Corona Pandemie ordnete die...

Mehr zu diesem Thema...

Mittwoch, 06. Mai 2020

An 62 staatlichen Grundschulen im nördlichen Bangladesch werden von den Partnerorganisation GUK, JCF und DASCOH Nahrungsmittel- und Hygienepakete an insgesamt 3.800 Familien verteilt. Ausgewählt werden Familien, die als extrem arm gelten und bisher noch keine...

Mehr zu diesem Thema...

Mittwoch, 06. Mai 2020

Der indische Fernsehsender NTVWB  berichtet über Nahrungsmittelhilfe während des Ausgangsbeschränkungen auf Grund der Corona Pandemie, durchgeführt von der Organisation DRCSC mit Unterstützung von NETZ. Mehr zu diesem Thema...