Freitag, 02. November 2018 bis Sonntag, 04. November 2018

Im Jugendgästehaus Berlin versammelt sich der Arbeitskreis Bildung: Ehrenamtliche, die sich im Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit für NETZ engagieren, z.B. an Schulen, Kirchengemeinden oder Weltläden. Was gibt es Neues? Wer macht was im Arbeitskreis Bildung? In welche Richtung entwickelt sich die Bildungsarbeit? Ein reger Erfahrungsaustausch, kontroverse Diskussionen und neue Methoden stehen an diesem Wochenende im Vordergrund. Die Teilnehmenden erproben zum Beispiel theaterpädagogische Methoden und setzen sich mit kritischer Entwicklungszusammenarbeit auseinander. Ist das auch ein Thema, das sich an Schulen behandeln lässt? Das möchten die Mitglieder des Arbeitskreises im neuen Jahr erproben. Bei Rückfragen ist Bildungsreferentin Franziska Gaube gerne für Sie da.

Haben Sie Interesse an einer Veranstaltung zur kritischen Reflektion von Entwicklungszusammenarbeit zusammen mit unseren Referentinnen? Wenden Sie sich gerne an Franziska Gaube per Email: gaube@bangladesch oder per Telefon: 06441 - 97463-18.