Kein Kind soll sterben!
Kein Kind soll sterben! Kein Kind soll sterben! Kein Kind soll sterben!

Kein Kind soll sterben!

Usha und Jahangir leben auf Dhalgata, einer der vielen kleinen Inseln im Golf von Bengalen. Einmal in der Woche treffen sie sich mit anderen Kindern, um über das Thema Gesundheit zu sprechen. Denn kein Kind soll an einer Krankheit sterben, die eigentlich vermieden werden könnte. Dieser Film zeigt vor allem, wie aktiv die Kinder selbst die Probleme angehen.

Kein Kind soll sterben!
Was Kinder in Bangladesch tun, um gesund zu bleiben.
Dauer: 20 Minuten
NETZ, 2004
Erwachsenenbildung

Search for article

 

Contact

Dagmar Schwarze-Fiedler

Fundraising
schwarze-fiedler@remove-this.bangladesch.org
Phone: 0 (049) 64 41 - 9 74 63-10

"Beyond the headlines, NETZ takes a second look at the complexity and contradictions of Bangladesh – a country that is undergoing rapid change. Transnational economic interests enter into a sinister alliance with local power structures at the expense of those excluded from education and elemental human rights. Besides their competent analyses, NETZ demonstrates that external assistance and self-determination fit together: a nutritious meal and social participation every day."