Das Fest der frisch gestärkten Hemden

Das Fest der frisch gestärkten Hemden

Diese 42 Texte sind eine Liebeserklärung an den indischen Subkontinent. Viele Monate war Georg Felsberg mit seinem blauen Reisesack unterwegs, mit Bussen und Bahnen - oft aber zu Fuß durch wenig besiedelte Landschaften der Wüste Thar, in der Bergwelt von Sikkim oder am großen Strom Brahmaputra. Es ist seine Lust, als Stadtwanderer große Metropolen - Mumbai, Kolkata, Colombo oder Dhaka - zu durchstreifen. Der Nase nach. "Ich glaubte auf meiner ersten Reise die Menschen, die mir begegneten, immer ein wenig besser zu verstehen. Jetzt erst weiß ich: Sie stellen mir immer neue Fragen. Die wenigsten kann ich bisher beantworten. Welch ein Abenteuer."

Mehr über Georg Felsberg.

Das Buch ist in seiner dritten Auflage im Januar 2014 im Verlag Klaus Laaser, Marburg erschienen.
ISBN 978-3-9808062-1-3

Search for article

 

Contact

Dagmar Schwarze-Fiedler

Fundraising
schwarze-fiedler@remove-this.bangladesch.org
Phone: 0 (049) 64 41 - 9 74 63-10

"Beyond the headlines, NETZ takes a second look at the complexity and contradictions of Bangladesh – a country that is undergoing rapid change. Transnational economic interests enter into a sinister alliance with local power structures at the expense of those excluded from education and elemental human rights. Besides their competent analyses, NETZ demonstrates that external assistance and self-determination fit together: a nutritious meal and social participation every day."