Startseite
Jetzt spenden

Sep 29 Veranstaltungen "Tag der Schöpfung" in Sigmaringen

Ein_Leben_lang_genug_Reis_NETZ_Bangladesch_AG_6559.JPG

Den "Tag der Schöpfung" feiert die Evangelische Kirchengemeinde Sigmaringen gemeinsam mit der katholischen Kirchengemeinde und der Freien Christengemeinde Sigmaringen in ihrem ökumenischen Gottestdienst. Die Kollekte des Christenfestes fließt in das NETZ-Programm "Ein Leben lang genug Reis" in Bangladesch. Frauen entwickeln in dem Selbsthilfe-Projekt Anpassungsstrategien gegen den Klimawandel, um selbständig ein dauerhaftes Einkommen zu erzielen. Miteinladende sind zudem Vereine und Organisationen, die sich für Umweltschutz, Faires Handeln und die Bewahrung der Schöpfung einsetzen. An verschiedenen Ständen können sich Besucher im Anschluss an den Gottesdienst bei Kaffee und Kuchen über deren Arbeit informieren. Der Arbeitskreis Eine Welt Sigmaringen mit Weltladen stellt das NETZ-Programm Ein Leben lang genug Reis vor.
 
Ökumenischer Gottesdienst am
Sonntag, 29. September
Donaubühne
72488 Sigmaringen

Weitere Veranstaltungen