Startseite
Jetzt spenden

Jul 16 Veranstaltungen Hungermarsch Höpfingen

Hungermatsch.jpg

Am Sonntag, den 16. Juli, fand der alljährliche Hungermarsch in Höpfingen statt. Auch in diesem Jahr wurde er von den Kirchengemeinden St. Ägidius Höpfingen und St. Justinus Waldstetten sowie vom Förderverein für Missionsarbeit organisiert. Ziel des Hungermarsches ist es, Hilfsprojekte in Bangladesch, Uganda und Tansania zu unterstützen und somit einen Beitrag gegen Hunger und Krankheit zu leisten. NETZ-Referent Sven Wagner war vor Ort und informierte die Teilnehmenden zu unserem Selbsthilfeprojekt: Ein Leben lang genug Reis. Dieses hilft Menschen in Bangladesch selbstständig und dauerhaft Hunger und Armut zu überwinden und mehr als 50.000 Familien konnte bereits unterstützt werden.

Wandern_fuerdie_Andern_Flyer_auf_gelber_Leinwand.jpg

Weitere Veranstaltungen