Startseite
Jetzt spenden

Okt 20 Veranstaltungen Bangladesch-Treffen in Tübingen-Hirschau

Das Tübinger Netzwerk zurückgekehrter internationaler Freiwilliger WinD und NETZ Bangladesch laden herzlich ein zum Workshop
„Für ein faires Übermorgen – Facetten der Textilindustrie und positiver Konsum“ am

Samstag, den 20. Oktober 2018, im
Gemeindehaus St. Urban,
Kirchplatz 11,
72070 Tübingen-Hirschau.

T-Shirts für 2 Euro. Kleider für 10 Euro. Diese Preise stehen oft für Unterdrückung und Ausbeutung. Baumwolle aus Indien, Hosen aus Ägypten, das T-Shirt aus Bangladesch – Was hat das mit uns zu tun? Durch globale Verflechtungen entsteht Verantwortung für uns, für die Politik, für die Unternehmen. Doch die soziale Realität lässt sich nicht in eine eindimensionale Formel pressen. Neben den Schattenseiten wollen wir auch die bereits gelebten Visionen einer fairen Mode kennenlernen und mit Ihnen über ein faires Übermorgen diskutieren, eigene Handlungsschritte entwickeln und visionieren.

Im Anschluss an den Workshop, der von 10 bis 16 Uhr stattfindet, erhalten Interessierte bis 17 Uhr Informationen zu aktuellen Entwicklungen in der Projektarbeit bei NETZ Bangladesch.

Gerne können Sie die Einladung an Interessierte weiterleiten. Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Veranstaltungen