Startseite
Jetzt spenden

Einblicke in die Arbeit einer Katastrophen­helferin

Monira Khatun wohnt am Ufer des Tiesta-Flusses und engagiert sich als freiwillige Katastrophenhelferin. Sie warnt ihre Mitmenschen vor steigendem Wasser, informiert über sichere Plätze und hilft schwangere Frauen, sich außer Gefahr zu bringen.

Der wertvolle Einsatz von Katastrophenhelfer*innen kann durch die 8.000-Schritte-Aktion finanziert werden.

Mehr BeiträgeAlle Beiträge

Ihre Spende kommt an.

mehr erfahren

Betrag wählen

Sichere
SSL-Verbindung

#8000Schritte

Klimagerecht. Solidarisch. Nachhaltig. 
Egal ob 8 oder 80 Euro – jede Spende zählt!