Startseite
Jetzt spenden
Flut 2022 in Bangladesch immer bedrohlicher. Hier in Kurigram, Nordbangladesch

Fluten in Nordbangladesch immer bedrohlicher

Nach heftigen Regenfällen, sind weite Teile Nordbangladeschs überflutet. In dem besonders betroffenen Distrikt Kurigram ist die Lage deutlich angespannt.

Bangladesch-Portal

Erstmals keine Corona-Toten

Bangladeschische Gesundheitsbehörden haben seit mehr als anderthalb Jahren wieder einen Tag ohne einen offiziell gemeldeten Corona-Todesfall registriert.

Die letzte Reise

Hinter allen Zahlen und Statistiken zur Corona-Pandemie stehen reale Opfer und Angehörige, die großes Leid erfahren. Unser Autor schreibt über eine persönliche Begegnung – und deren trauriges Ende.

Das Patent und die Gerechtigkeit

Die Welt versucht der Corona-Pandemie mit Impfkampagnen Herr zu werden. Doch: Längst nicht alle Staaten haben überhaupt genug Vakzine. Vor allem Entwicklungsländer bleiben außen vor.

Eineinhalb verlorene Jahre

18 Monate lang waren Bangladeschs Schulen pandemiebedingt geschlossen. Mit Folgen für das Bildungssystem sowie die psychische Gesundheit der Schüler*innen.

Herausfordernde Förderung

Internationale Unterstützung zur Corona-Bekämpfung ist wichtig und richtig – aber was kommt bei benachteiligten Gruppen an?

„Einkommensungleichheit ist ein großes Thema“

NETZ Zeitschrift Ausgabe 1-2/2021

Die Corona-Pandemie in Bangladesch

Die neue NETZ Zeitschrift ist da: Ausgabe 1-2/2021 berichtet als Doppelnummer ausührlich über die Entwicklung der Corona-Pandemie in Bangladesch. Mit Expertenstimmen und -analysen aus Bangladesch.
Junge auf Rikscha

Wie die Pandemie Bangladeschs Entwicklungserfolge gefährdet

Bangladesch kann stolz auf viele Errungenschaften seit der Unabhängigkeit 1971 verweisen. Doch die Corona-Pandemie bringt neue Probleme und verstärkt bestehende. Eine Analyse.

Ihre Spende kommt an.

Alle Projekte ansehen
Jetzt spenden

Sichere SSL-Verbindung

Schwerpunkte - die Bangladesch Zeitschrift
Die NETZ-Zeitschrift widmet sich Schwerpunktthemen und berichtet zudem aus aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen und über die Kultur in Bangladesch. Ob es das Thema Gesundheit ist, Menschen mit Behinderung, Textilindustrie oder die Ziele nachhaltiger Entwicklung: Experten aus Bangladesch und Betroffene kommen zu Wort. "NETZ" bietet Interviews und Analysen, die in den hiesigen Medien rar sind.Weiter zur Bangladesch-Zeitschrift NETZ