Startseite
Jetzt spenden

Warten auf die Weltgemeinschaft

Reportage: Viele Rohingyas sind 2017 aus Myanmar nach Bangladesch geflohen. Dort hoffen sie auf ein neues Leben - bislang vergebens.

Bangladesch-Portal

Warten auf die Weltgemeinschaft

Reportage: Viele Rohingyas sind 2017 aus Myanmar nach Bangladesch geflohen. Dort hoffen sie auf ein neues Leben - bislang vergebens.

Neue NETZ-Zeitschrift: Rohingyas

Hintergründe und Berichte zur Rohingya-Flucht aus Myanmar und dem größten Geflüchteten-Lager der Welt in Bangladesch.
Testtitelbild Projekt

Bauernproteste gegen Agrarreform halten an

Tausende Landwirte beteiligen sich seit Monaten an den Streiks in Indiens Hauptstadt - mit entscheidenden Forderungen.
Textilfabrik__Lisa_Kronauer__14_.jpg

Arbeitsrechte in den Fokus rücken

Bangladesch bei Dokumenta vertreten

Das Künstlerkollektiv Britto Arts Trust aus Dhaka wird bei der rennomierten Kunstschau in Kassel zugegen sein

Tödliche Bedingungen für Arbeiter in Katar

Medienberichten zufolge kamen im Vorfeld der Fußball-WM 2022 Tausende südasiatische Arbeitsmigrant*innen ums Leben
Schulbildung_fuer_die_Zukunft_NETZ_Bangladesch.jpg

Bericht über zukunftsweisende Schulen

In diesem Videobeitrag werden kindzentrierte Schulen im ländlichen Raum vorgestellt.
Pflanzen pflanzen Klimafilm

Per Selbsthilfe gegen den Klimawandel

Im Rahmen des REAP-Projektes zur Resilienzstärkung und Anpassung an den Klimawandel wurden bereits 3200 Familien aufgenommen.
Fernunterricht.jpg

Studie zu Corona und Bildung

Mehr als zwei Drittel der Schüler*innen können nicht am Fernunterricht teilnehmen

Brand in Rohingya-Siedlung

samrat_rikscha.jpg

Corona trifft die Ärmsten besonders hart

Die Wetzlarer Neue Zeitung berichtet am 27.12.2020
TSRD_DABI_2nd_time_support_1.jpg

Weitere Hilfen gegen die Krise

NETZ-Partner unterstützen, wo es in den Projekten zu Ausfällen kommt