Ihre Spende - unsere Verantwortung

NETZ führt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für Soziale Fragen (DZI). Das DZI-Siegel bestätigt satzungsgemäße und sparsame Arbeit. Die Werbe- und Verwaltungsausgaben von NETZ stuft das DZI in der Kategorie "niedrig" ein.

Das DZI-Spendensiegel ist das Gütesiegel für Spendenorganisationen. Es belegt den sorgfältigen und verantwortungsvollen Umgang mit den uns anvertrauten Geldern. NETZ verpflichtet sich freiwillig, die DZI-Standards zu erfüllen. Die Kernpunkte sind leistungsfähige und sparsame Arbeit, sachliche und wahrhaftige Information sowie wirksame Kontroll- und Aufsichtsstrukturen. Auf diese Weise gewährleisten wir, dass Ihre Spenden ihren gemeinnützigen Zweck erfüllen.

 

Die sieben Spenden-Siegel-Standards erfüllt NETZ nach Angaben des DZI wie folgt:

  1. NETZ leistet satzungsgemäße Arbeit.
  2. Leitung und Aufsicht sind angemessen strukturiert, klar voneinander getrennt und werden wirksam wahrgenommen.
  3. Werbung und Öffentlichkeitsarbeit informieren klar, wahrheitsgemäß, sachlich und offen.
  4. Der Anteil der Werbe-und Verwaltungsausgaben an den Gesamtausgaben wird nach DZI-Maßstab als niedrig (unter 10 Prozent) eingestuft. Die Wirksamkeit des Mitteleinsatzes wird überprüft, und die Ergebnisse werden dokumentiert und veröffentlicht.
  5. Die von NETZ gezahlten Vergütungen berücksichtigen den Status der Gemeinnützigkeit, die Qualifikation, das Maß an Verantwortung und den branchenüblichen Rahmen.
  6. Mittelbeschaffung und -verwendung sowie die Vermögenslage werden nachvollziehbar dokumentiert und angemessen geprüft.
  7. NETZ berichtet offen und umfassend über seine Arbeit, Strukturen und Finanzen.