Tagore Society for Rural Development (TSRD)

Tagore Society for Rural Development (TSRD) unterstützt seit mehr als vier Jahrzehnten die Selbsthilfe besonders benachteiligter Menschen im Nordosten von Indien ein.

Die Schwerpunkte liegen auf der Einkommensschaffung, dem Empowerment von Frauen, Bildungsprogrammen und dem Katastrophenmanagement. Hierbei setzt TSRD besonders auf den Aufbau von lokalen Selbsthilfe-Organisationen.

Kooperation mit NETZ: Ein Leben lang genug Reis.