Research Initiatives Bangladesh (RIB)

Research Initiatives Bangladesh (RIB) fördert selbstbestimmte Entwicklung durch Aktionsforschung und innovative Projekte.

Vor allem im ländlichen Bangladesch stärkt RIB Gruppen, die sozial, politisch und kulturell benachteiligt sind: durch Aufbau eigener Handlungskapazitäten, Rechtsbewusstsein, die Einführung verbesserter landwirtschaftlicher Technologien und Vorschulbildung. Führende Sozialwissenschaftlerinnen und Menschenrechtsaktivisten in Bangladesch arbeiten in RIB zusammen.

Kooperation mit NETZ: Menschenrechte.