Manab Kallyan Parished (MKP)

Manab Kallyan Parished (MKP) stärkt seit über 30 Jahren benachteiligte Bevölkerungsgruppen im Norden Bangladeschs. Schwerpunkte der Arbeit sind Menschenrechte (Fokus auf Frauen, Kindern und Jugendlichen), Ernährungssicherung von in extremer Armut lebenden Familien, Bildung, Gesundheit, Landrechte und gute Regierungsführung. 

Darüber hinaus leistet MKP Advocacy-Arbeit gegenüber staatlichen Stellen und beteiligt sich an Kampagnen mit anderen Nichtregierungsorganisationen und internationalen Entwicklungspartnern. Hierbei geht es um die rechtliche Gleichstellung diskriminierter Bevölkerungsgruppen und deren Zugang zum sozialen Sicherheitsnetz.

Kooperation mit NETZ: Menschenrechte.