Projektbereich 4: Katastrophenhilfe

Naturkatastrophen wie Überschwemmungen und Wirbelstürme treffen Bangladesch häufig und haben weitreichende Folgen für die Bevölkerung, insbesondere für Menschen in Armut. NETZ leistet Vorsorge in flutgefährdeten Projektgebieten. Die Menschen erhalten Schulungen und legen Reserven für den Notfall an, Schulgebäude werden durch aufgeschüttete Erdschichten vor Überflutung geschützt. Bei extremen Katastrophenfällen unterstützt NETZ jene Bevölkerung, die von humanitärer Hilfe durch den Staat nicht erreicht wird; 2015 war dies nicht erforderlich.

NETZ und seine Partner vor Ort

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Politischer Dialog.