Klima wandeln – Bäume pflanzen

Der Mango-Baum blüht! Marsheda Begum – mit Sohn Mahin – hat den Setzling aus unserem Projekt erhalten.

Wo der Kampf gegen Armut das Klima schützt  

Bangladesch ist einer der am stärksten vom Klimawandel betroffenen Staaten. Überschwemmungen haben verheerende Auswirkungen. Ernten gehen verloren. Klimabedingt nehmen Hunger und Krankheiten zu. Doch die Menschen setzen auf die Zukunft: Ihr Wille, das Schicksal nachhaltig zu verändern, trägt aktiv zur Bekämpfung des Klimawandels bei.

Menschen in Not aktiv

Zehntausende Familien in zehn der ärmsten Distrikte des Landes wollen Hunger und Elend überwinden. NETZ unterstützt ihre Selbsthilfe.

Sie wollen Bäume pflanzen.

Armutsbekämpfung ist für uns Klimaschutz

Jede Familie kann fünf Bäume in ihrer unmittelbaren Umgebung pflanzen. Sie entschieden sich für Obstbäume wie Mango, Guave, Zitrone und andere Nutzbäume, etwa Meerrettichbaum und Niembaum. Diese Bäume werden dazu beitragen, die Ernährung zu verbessern und Einkommen zu erwirtschaften.

Sicher und umfassend

Landwirte vor Ort leiten bei alledem an, begleiten auch nach der Pflanzung regelmäßig. Die Familien pflegen ihre Baumsetzlinge selber. So werden, anders als bei vielen Großpflanzungen, die Bäumchen gerade die kritische erste Zeit überstehen. Zum Projekt gehören auch Fortbildungen über Ursachen und Auswirkungen der Klimaveränderungen und über Vorsorge für den Katastrophenfall.

Lust auf eine Klimapartnerschaft?

Werden Sie Partner eines Projektes, das unser Klima schützt und gleichzeitig Armut bekämpft. Spenden Sie einer Familie oder einem Dorf die benötigten Bäume. Jeder Baum bindet CO2 und verbessert zugleich Ernährung und Einkommen. Und tragen Sie bitte zur Reduktion des CO2-Austoßes bei. Das ist das Wichtigste für unser Klima.

7,50 Euro für 5 Bäume

Damit schenken Sie einer Familie die benötigten Setzlinge. Mit 150 Euro ermöglichen Sie die Baumpflanzungen eines ganzen Dorfes.

IBAN: DE82 513 900 0000 0000 6262
NETZ e.V. Bangladesch
Volksbank Mittelhessen
BIC: VB MH DE 5F

Online spenden

Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung. Bitte geben Sie Ihre Adresse vollständig an.  

„Die Guave habe ich vor zwei Jahren gepflanzt“, berichtet Helena Chambugong stolz.
"Die Blätter meines Niem-Baums verwende ich gegen Schädlinge auf dem Feld", erklärt sie NETZ-Mitarbeiter Peter Dietzel.

Klima wandeln - Bäume pflanzen

Klima wandeln - Bäume pflanzen

Jeder Baum, den sie spenden, bindet CO2 und verbessert zugleich die Ernährung. 7, 50 Euro, das sind 5 gesunde Obstbäume für eine Familie.

Kontakt

Dagmar Schwarze-Fiedler

Dialog mit Spenderinnen und Spendern
schwarze-fiedler@remove-this.bangladesch.org
Tel.: 0 64 41 - 9 74 63-10