Tagebuch von Ines Burckhardt

hier erhalten Sie eine Übersicht ihrer Tagebucheinträge:

Mittwoch, 31. Mai 2006

Eine Woche mit Rokeya Begum

Samstag: Die Morgenluft in Netrakona ist noch angenehm frisch, doch im Laufe des Tages wird die Hitze fast unerträglich werden. Es...

Mehr zu diesem Thema...

Mittwoch, 26. April 2006

Über das Anderssein

"Hello, Bideshi! Madame, ashen, ashen! Kichu neben na?" Ich soll kommen und kaufen, ich, die Bideshi, die Ausländerin. Die Blonde...

Mehr zu diesem Thema...

Mittwoch, 12. April 2006

Singen, Tanzen, Springen

Ich bin bei den "Olympischen Spielen" in Bangladesch. Natürlich nur als Zuschauerin. Ein Junge in Jeans und schwarzem ärmellosem...

Mehr zu diesem Thema...

Dienstag, 28. Februar 2006

Kein anderer Mann sollte sie heiraten dürfen

Ines schreibt einen Artikel für die Zeitung. Als Romina eines Nachts im Juli 2004 auf die Toilette musste, wollte sie niemanden...

Mehr zu diesem Thema...

Dienstag, 31. Januar 2006

Der Terror - ganz nah

Ich sitze in Dhaka und frage mich, ob es richtig ist, hier zu sein. Alles scheint so unwirklich und das Einzige, was ich tun kann,...

Mehr zu diesem Thema...

Montag, 16. Januar 2006

Für mich ein Graus: Eid-ul-Azha

Am 9. Januar bekamen wir eine neue Mitbewohnerin, sie schlief auf dem Steinfussboden und freute sich wenig an ihrer...

Mehr zu diesem Thema...

Mittwoch, 30. November 2005

Andere Welten

Es ist Abend als wir in Netrakona, im Norden Bangladeschs ankommen. Ich merke, dass Dhaka nicht Bangladesch ist! Hier auf dem Land...

Mehr zu diesem Thema...

Montag, 31. Oktober 2005

"Dhaka ist alles"

Dhaka ist alles: Hupen und Klingeln, bunt bemalte Rikschas und grüne, dreirädrige Motorradtaxis, farbenfrohe Gewänder der Frauen,...

Mehr zu diesem Thema...